Startseite > Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen

 


 

 

  Termine 2019

 Am 05.06.2019 Mittwoch fällt Koronar-Sport von 17.30 - 19.00 Uhr aus.

 Hohe Temperatur!

Ab dem 04.03.2019 wurde ein Lungensportgruppe eingerichtet. Dies ist immer Dienstags von 15:00 - 16:00 in der Brüder-Grimm Halle in Vellmar.                             Jahreshauptversammlung 2019 - Vorstandsmitglieder                 

Hintere Reihe v.links nach rechts: Peter Horn, Theo Eberhardt, Wolfgang Rau, Peter Kubetzek, Helmut Wacker,  Reinhild Fiedler, Rainer Reinke, Leonhard Przibilla, Ernst Brüßler.

 

vordere Reihe v. links nach rechts: Karl Spundflasche, Marion Seegel, Helga Marx, Katharina Lange, Helmut Neusel, Elke Kunz, Siegfried Frankenberger, Liane Brede

 


 

------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Schulung für den Notfall in der Herzsportgruppe

 

"Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen"

Normalerweise steht aktiver Herzsport auf dem Programm der BSG Vellmar-Aktiv e.V.

Anders am Mittwoch in der Koronarsport-Übungsstunde von 17.30-19.00 Uhr

 Herz 2

Frau Dr. Ebentheuer, eine der betreuenden Ärzte der Herzsportgruppe, gab eine kurze Einführung in die Atemkontrolle und die Herzdruckmassage

 Herz 4

und führte der Gruppe danach die Anwendung und Funktionsweise des vereinseigenen modernen Defibrillators an Vereinsmitglied Karl Spundflasche vor, der sich als "Notfall-Patient" zur Verfügung stellte.

 Herz 6

Dieses Gerät, dass bei jeder Übungsstunde bereitsteht, kommt dann zum Einsatz, wenn bei einem Kammerflimmern das Herzreizleitungssystem den Herzmuskel bis zu 300 Aktivitäten pro Minute ausführen lässt.

 Herz 7

Durch einen Stromstoß über zwei aufgeklebte Elektroden wird versucht, diese lebensgefährliche Situation zu beenden und den Herzmuskel wieder zu einem natürlichen Pulsrhythmus von ca. 80 Schlägen pro Minute zu bewegen.

 Herz 5

Vor dem Einsatz dieser moderner Geräte muss niemand Angst haben, da ihre Bedienung kinderleicht ist und der Helfer durch Sprachansagen und aufgedruckte Bilder auf den Klebeelektroden genaue Anweisungen zur Nutzung erhält. Zunehmend stehen solche Geräte durch Spenden der Deutschen Herzstiftung auch im öffentlichen Raum (Bahnhöfe, Flughäfen, Innenstädte etc.) für Notfallsituationen bereit, um in Ernstfall schnell Hilfe leisten zu können. Wer, wie die Sportler der BSG Vellmar-Aktiv e.V., in die Bedienung eines solchen "Lebensretters" eingewiesen wurde, kann nun dann wirksam helfen, wenn es auf jede Minute ankommt.

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







 

Untermenü